Gerade die tief hängenden Wölkchen locken mich früh an den Tegelberg. Als ich eintreffe, ist die Sicht noch kein Problem, aber der Wind verlangt Geduld. Ich starte in einer Nullphase.
Nach meiner Landung ist der Tegelberg zugezogen.
Ich fahre zum Illasbergsee zum Baden, der hat 21.